WICHTIG

Dies ist eine rein private Homepage.

Alle Texte, Label & Fotos auf dieser Seite sind Eigentum des Urhebers.

Sie werden hier nur als Qualitätshinweis der Produkte erwähnt.

 

Die Beschreibung der Flacons verläuft immer von links nach rechts.

************************************************************************************************

Westwood, Vivienne

geboren als Vivienne Isabel Swire

************************************************************************************************

Mrs. Vivienne Westwood

************************************************************************************************

Englische Modedesignerin

 

1958  besuchte Mrs. Vivienne Westwood (geb.1941) ein Semester lang oder kurz? die Harrow Art School wo sie Mode & Silberschmiedekunst belegte.

Sie sah aber darin keine berufliche Zukunft & wurde Lehrerin.

1961  unterrichtete sie an einer Grundschule in Nord London.

Nebenbei schneiderte sie für ihre beiden Söhne & sich selbst.

Sie zerlegte dazu die Nähte der Kleidung, um den Schnitt herauszufinden &

nähte dann alles originalgetreu wieder zusammen.

Diese Angewohnheit den Dingen auf den Grund zu gehen, bewahrte & perfektionierte sie bis zum heutigen Tag.

1971  gründete sie ihre 1. Boutique unter dem Namen

"Let it rock at Paradise Garage".

Den Hauptanteil der Kleidung verkaufte Vivienne an die

"Ted"s = Teddy Boy = jugendliche Protestbewegung.

Als Rassismus & Sexismus bei den Ted´s immer offensichtlicher wurde schloss sie kurzerhand ihren Laden.

1973  öffnete sie, zur Erinnerung an den Tod von Schauspielerikone James Dean, ihr nächstes Geschäft unter dem Namen "Too Fast To Live, Too Young To Die".

1973  änderte sie diesen Namen in "Sex" um & bot Reizwäsche & SM - Artikel an.

1981  präsentierte Vivienne ihre 1. professionelle Mode - Kollektion

1982  kam eine Landhaus & Cowboy Kollektion auf den Markt. Ab

1988  war sie für 3 Jahre Gastprofessorin an der Universität für angewandte Kunst in Wien, wo sie ihren späteren Mann Andreas Kronthaler, geb.1967

der dort Mode studierte, kennenlernte.

1990  Vivienne Westwood´s 1. Herrenkollektion wurde präsentiert.

1992  heiratete Vivienne Westwood Andreas Kronthaler. Von

1993 - 2005  nahm sie einen Lehrauftrag im Fachbereich Modedesign an der Berliner Universität der Künste (UdK) wahr.

1994  zeigte sie ihre 1. Haute - Couture - Kollektion.

1996  war sie als Kostümbildnerin am Wiener Burgtheater beschäftigt.

1998  etablierte sie ihre Parfummarke "Boudoir" &

2000  "Libertine". Trotz allem Erfolg wohnte sie

2000  noch immer sehr bescheiden in einer Sozialwohnung. Erst in diesem Jahr konnte ihr Mann sie dazu überreden in ein Anwesen von 1703 zu ziehen, welches einmal der Mutter von Captain Cook gehörte.

2005  wurde Vivienne Westwood zur Ehrensenatorin der UdK Berlin ernannt.

War Vivienne Westwood in früheren Jahren eher schrill & schräg möchte sie dies

heute nicht mehr gelten lassen.

Sie engagiert sich heute sehr bei politischen & literarischen Projekten.

In ihrer Freizeit liest sie viel, arbeitet in ihrem Garten & lebt abstinent vom Fernsehen.

 

Gefunden auf :

*** http://en.wikipedia.org/wiki/Vivienne_Westwood

*** http://famous.nl/wp-content/uploads/2015/07/vivienne_2552497b.jpg  (Photo)

*** http://www.elle.de/Designer/Vivienne-Westwood_67335.html

*** handelsblatt.com

************************************************************************************************

************************************************************************************************

1998 "Boudoir"

 EdP - f - 5,7 cm - 5 ml
Buch Mini Flacons III International 2002 - Seite 172 - No. 3 - Wert  10,00 €

  Nase : Martin Gras by Dragoco

Flacon : Fabrice Legros

************************************************************************************************

1998 "Boudoir"

Die wirkliche Schönheit dieses Flacon´s konnte ich leider nicht auf dem Foto einfangen.

Der Duft ist einzigartig - betörend - erotisch.

************************************************************************************************

Zitat auf dem Beipackzettel

"In meiner Privatsphäre, meinem Boudoir,

entferne ich mich vom Rest der Welt und finde wieder zu mir.

In diesem Moment gibt es niemanden außer mir -

die Frau, die ich bin und die Frau, die ich wähle zu sein."

Parfum - f - 9,5 cm - 20 ml - 3 Boxen - Bpz.

  Nase : Martin Gras by Dragoco

Flacon : Fabrice Legros

 

************************************************************************************************

2000 "Libertine"

EdT - f - 6,6 cm - 5 ml

Buch Mini Flacons IV International 2003 - Seite 239 - No. 7 - Wert  7,50 €

  Nase : Martin Gras by Dragoco

Flacon : Fabrice Legros

************************************************************************************************

************************************************************************************************

2011 "Cheeky Alice"

EdT - f - 60 cm - 1,2 ml - Phiole

************************************************************************************************

Weitere Reklame

************************************************************************************************

************************************************************************************************

ENDE

Ich bedanke mich herzlich für Ihr Interesse !

************************************************************************************************