WICHTIG

Dies ist eine rein private Homepage.

Alle Texte, Label & Fotos auf dieser Seite sind Eigentum des Urhebers.

Sie werden hier nur als Qualitätshinweis der Produkte erwähnt.

 

Die Beschreibung der Flacons verläuft immer von links nach rechts.

************************************************************************************************

Monsieur Yves Rocher

Lebenslauf eines Mannes der die Natur liebte ! 

************************************************************************************************

in memoriam

MonsieurYves Rocher

(* 1930 - † 2009)

************************************************************************************************

Monsieur Bris Rocher

President of Yves Rocher Group ab 2007

************************************************************************************************

Französischer Kosmetik & Parfumhersteller

 

Monsieur Yves Rocher war Hersteller von Kosmetik auf rein pflanzlicher Basis

in La Gazilly/Bretagne.

Umweltbewusstsein & die Liebe zur Natur sind die obersten Grundsätze im Unternehmen von Yves Rocher.

 

1944  nach dem Tod des Vaters, mit 14 Jahren, begann Yves Rocher seiner Mutter

bei der Führung ihres kleinen Textilbetriebes der Familie zu helfen.

Eine alte Heilerin vertraute ihm die Rezeptur für eine blutstillende Scharbockskrautsalbe an. Er entschied sich solche Salben handwerklich auf dem Dachboden der Familie herzustellen & im Direktvertrieb damit zu handeln.

1959  gründete er daraus den nach ihm benannten Versandhandel. Von

1962 bis 2008  arbeitete er auch als Bürgermeister in seinem

kleinen Heimatdorf La Gazilly.

1969  öffnete das 1. Schönheitsfachgeschäft in Paris &

1970  fand die Eröffnung der 1. ausländischen Filiale in Belgien statt.

1974  eroberte YR auch den deutschen Markt.

1975  Gründung eines Botanischen Gartens.

1985  wurde die 1. Gesichtspflege mit pflanzlicher ADN eingeführt.

1991  gründete er seine Umweltstiftung die "Fondation Yves Rocher".

1992  erhielt er die Ernennung zum "Offizier der Ehrenlegion" &

das Unternehmen erhielt den Umweltpreis für die Industrie (APAVE).

1992  übergab Yves Rocher sein Unternehmen an seinen Sohn Didier Rocher.

1995  kehrte er allerdings aus einem traurigen Anlass an die Spitze seines Unternehmens zurück, denn sein Sohn erlag einem Waffenunfall am Schießstand.

1998  fand die Eröffnung des "Vegetariums" statt. Es war das 1. Museum in Europa welches sich ausschließlich der Pflanzenwelt widmete.

2000  kam es zur Eröffnung einer Online - Boutique im Internet.

2003  wurde die 1. Anti-Age-Pflegeserie mit 100% BIO pflanzlichen Hormonen

auf den Markt gebracht. Seit

2004  unterstützte Yves Rocher das Festival der Fotografie "Völker & Natur".

2005  wurde in China ein Salon eröffnet.

2007  war er auf 5 Kontinenten & in 88 Ländern vertreten &

erhielt eine erneute Ernennung zum "Kommandeur der Ehrenlegion". Seit
2007  führt Yves Rochers Enkel & Sohn von Didier Rocher,

Bris Rocher (geb. 1978), die Geschäfte.

2009  wurde ein Öko-Spa-Hotel am Rande seines Dorfes La Gazilly eröffnet.

Im Dezember

2009  verstarb Yves Rocher an den Folgen eines Schlaganfalls.

 

Zum Stammhaus "Yves Rocher" gehören auch die Marken :

*** Isabel Derroisné siehe auch bei L 22 "Le Monde en Parfum" -

*** Dr. Pierre Ricaud -

*** Daniel Jouvance -

*** Kiotis -

***  seit 1988 Petit Bateau -

*** seit 1997 Galérie Noémie & Stanhome

 

Gefunden auf :

*** http://de.wikipedia.org/wiki/Yves_Rocher_Unternehmer

*** http://en.wikipedia.org/wiki/Yves_Rocher

*** http://www.yves-rocher-fondation.org/de/de/

*** http://www.zeit.de/gesellschaft/2009-12/yves-rocher-tod/komplettansicht  

                 (Photo Monsieur Yves Rocher

*** https://www.pinkmelon.de/magazin/prasident-und-grunder-der-unternehmensgruppe-yves-

                   rocher-verstorben.html  (Photo Monsieur Bris Rocher)

************************************************************************************************

ENDE

Ich bedanke mich herzlich für Ihr Interesse !

 

Es geht weiter mit 1. YR - ab 1976

************************************************************************************************