WICHTIG

Dies ist eine rein private Homepage.

Alle Texte, Label & Fotos auf dieser Seite sind Eigentum des Urhebers.

Sie werden hier nur als Qualitätshinweis der Produkte erwähnt.

************************************************************************************************

                 1794                                              1894                                               2014

************************************************************************************************

Firmengeschichte

Mülhens, Ferdinand

"4711"

************************************************************************************************

in memoriam

Herr Ferdinand Mülhens

(* 1844 - † 1928)

************************************************************************************************

Deutscher Gutsbesitzer & Unternehmer

 

1792  erhielt der junge Kaufmann Wilhelm Mülhens das Rezept für ein 

"aqua mirabilis" (Wunderwasser) von einem Kartäusermönch als Hochzeitsgeschenk.

1793  ließ Mülhens seine Manufaktur ins Stadtregister eintragen.

1796  gab die französische Armee, bei der Numerierung der Häuser in  Köln,

dem Haus von Wilhelm Mülhens die N° 4711.

1814  verlieh das französische Königshaus Wilhelm Mülhens den Titel

eines Hoflieferanten.

1844  wurde Ferdinand Mülhens geboren.

1867  präsentierte sich die Firma "4711" auf der Pariser Weltausstellung.

1875   wurde in New York die 1. Filiale eröffnet.

1881   wurde das Markenzeichen "4711" eingetragen.

1900   übernahm Peter Paul Mülhens, als 4. in der Generationsfolge,

die Geschäftsführung .

1921  Einführung der Marke "Tosca".

1928  verstarb Ferdinand Mülhens, welcher auch als

"De Naas vun Kölle" bekannt wurde.

1943  wurden alle 4711 - Gebäude in Köln zerstört.

1964  fand die Einweihung des wieder aufgebauten Stammhauses

in der Kölner Glockengasse statt.

 

1980  kaufte Mülhens die Kosmetikfirma "Payot" in Paris.

"Tosca" wurde ursprünglich unter "4711" eingeführt & spätestens

1990  als eigenständige Marke geführt.

Seitdem steht "4711" nicht mehr auf den Flacons.

Diese Information habe ich direkt von Mäurer & Wirtz erhalten.

 

1994   übernahm die Wella AG in Darmstadt die Mülhens KG.

2003  Procter & Gamble übernahm die Firma Mülhens von Wella AG  & 

2007  wurde sie von Mäurer & Wirtz übernommen mit den Marken

4711 - Sir Irisch Moos & Extase

Einer der Chefparfümeure ist heute Mijnheer Gerrit van Lochgem.

 

Gefunden auf : 

*** http://de.wikipedia.org/wiki/Ferdinand_Mülhens

*** http://de.wikipedia.org/wiki/4711

*** http://www.rheinische-

                geschichte.lvr.de/persoenlichkeiten/M/Seiten/Mülhens.aspx 

*** https://de.wikipedia.org/wiki/Ferdinand_M%C3%BClhens  (Gemälde)

************************************************************************************************

Reklame aus dem Jahr 1908 

(aus "Österreichs Illustrierte Zeitung")

************************************************************************************************

************************************************************************************************

Kurzurlaub 2010 in Köln

1864  Haus N° 24 - 28 in der Glockengasse zu Köln.

1943  wurde es völlig durch Bombenangriffe zerstört.

 

100 Jahre später,

1964  wurde das Traditionshaus "4711 Glockengasse" neu eröffnet.

 

************************************************************************************************

Die berühmte Hausnummer "4711" &

der blitzblank polierte "Cologne Brunnen",

in den ständig das kostbare Wasser. aus dem Hahn darüber. hinein läuft.

************************************************************************************************

************************************************************************************************

ENDE

Ich bedanke mich herzlich für Ihr Interesse !

************************************************************************************************