WICHTIG

Dies ist eine rein private Homepage.

Alle Texte, Label & Fotos auf dieser Seite sind Eigentum des Urhebers.

Sie werden hier nur als Qualitätshinweis der Produkte erwähnt.

 

Die Beschreibung der Flacons verläuft immer von links nach rechts.

***********************************************************************************

"La Perla"

Ada Masotti

***********************************************************************************

in memoriam

Signora Ada Masotti & Signor Antonio Masotti

***********************************************************************************

Italienisches Modelabel

 

Ada Masotti, welche gelernte Korsettschneiderin war,

öffnete nach dem Krieg ihre kleine Werkstatt in Bologna unter dem Namen 

"Casa delle meraviglie" = "Haus der Wunder".

Dort nähte sie feinste Unterwäsche für Damen mit der Hand.

In Bologna wurden schon seit dem 16. Jahrhundert kostbare Stoffe hergestellt.

1954  dann gründete Ada Masotti ihr Atelier unter dem Namen

"La Perla" = "Die Perle" & zeichnete sich seither für hochwertige Dessous aus.

1955  beschäftige die Masotti schon 150 Näherinnen. In den

1960er  Jahren half Dr. Alfredo Masotti (Sohn von Ada Masotti), seiner Mutter,

indem er ihre Dessous in Mailand bei den aufstrebenden Frauenzeitschriften aus seinem mit rotem Samt ausgeschlagenen Musterköfferchen zauberte.

Die Redakteurinnen sowie die Leserinnen waren entzückt .

1975  lancierten Alfredo Masotti & seine Frau Olga die

1. Badenmodelinie "La Perla Mare".

1981  löste Alberto, gelernter Kardiologe, seine Mutter als Geschäftsführer ab.

1985  präsentierte die Firma erstmals Unterwäsche & Badebekleidung für Kinder.

1986  kam die 1. Herrenkollektion (u.a. Strickwaren, Strümpfe & Bademoden) 

auf den Markt.

1987  fand die Lancierung der Linie "La Perla Couture" statt, die als die teuerste Linie mit den exclusivsten Materialien galt.

Die Marke "Malizia" dagegen richtete sich vor allem an jüngere Frauen, während "Occiverdi" sehr sexy daherkam. Auch

1987  wurde der Damenduft "La Perla" kreiert. In den

1990er  Jahren wurden Boutiquen in London, Paris, New York, Venedig, Barcelona,

Hong Kong & Tokio eröffnet.

 

Folgende Düfte kamen dazu :

1995*** "IO" & schließlich

1997*** der Damenduft "Parfum Privé".

 

1995  beschäftigte die Firma ca. 1400 Angestellte.

2007  schloss das Unternehmen eine strategische Partnerschaft mit

"Private Equity-Fonds JH Partner" in Californien.

 

Gefunden auf :

*** http://it.wikipedia.org/wiki/La_Perla

*** http://www.lingerie-uncovered.com/labels/la-perla.htm

*** http://www.net-a-porter.com/Shop/Designers/La_Perla

https://en.wikipedia.org/wiki/La_Perla_(clothing)  (Photo)

***********************************************************************************

1991 "Grigioperla"

EdT - m - 5,6 cm - 7 ml

......................................................................................................................................................................

EdT - m - 6,6 cm - 10 ml - sehr schwere Metallhülle

***********************************************************************************

***********************************************************************************

1987 "Body Silk"

 

Über den schwarzen Flacon freue ich mich besonders, denn solange wie ich nach Miniaturen Ausschau gehalten hatte, war dies der Einzige seiner Art.

EdT - f - 3,8 cm - 8 ml

Buch Mini Flacons II International 1996 - Seite 135 - No. 1 - Wert  10,00 €

......................................................................................................................................................................

Parfum - f - 4,2 cm - 8 ml

***********************************************************************************

1987 "La Perla"

EdP - f - 6,8 cm - 4,5 ml

***********************************************************************************

2000 "Eclix"

EdP - f - 3,6 cm - 5 ml

***********************************************************************************

1995 "io La Perla"

Der Flacon ist vollständig aus Plastik.

 

Freie Übersetzung : "Ich"

EdP - f - 8,8 cm - 6,5 cm

Nase : Daniela Andrier

 

***********************************************************************************

EdT - f - 3,4 cm - 5,0 ml

Buch Mini Flacons II International 1996 - Seite 135 - No. 2 - Wert  10,00 €

***********************************************************************************

ENDE

Ich bedanke mich herzlich für Ihr Interesse !

***********************************************************************************