WICHTIG

Dies ist eine rein private Homepage.

Alle Texte, Label & Fotos auf dieser Seite sind Eigentum des Urhebers.

Sie werden hier nur als Qualitätshinweis der Produkte erwähnt.

 

Die Beschreibung der Flacons verläuft immer von links nach rechts.

***********************************************************************************

"Knize & Comp."

Josef Knize ( sprich Knische)

 

in memoriam

Herr Josef Knize

(* 1??? in Böhmen - † 1880 in Wien)

***********************************************************************************

***********************************************************************************

Wiener Herrenausstatter

 

1858  wurde die Firma vom bömischen Schneider Josef Knize gegründet & gilt seit den

1920 er  Jahren als 1. Herrenmodemarke der Welt.

Er hatte sich auf das Anfertigen von Sport-, Reitkleidung & Livreen spezialisiert.

1873  wurde Knize bei der Wiener Weltausstellung mit der Medaille für "Fortgeschrittene" ausgezeichnet. Ab

1874  durfte Josef Knize den persischen & osmanischen Hoftitel führen.

In dieser Zeit beschäftigte er 15 Gehilfen, zahlreiche Stückmeister & 2 Zuschneider.

1880  übernahm sein Sohn Josef jun. (1851-1888) den Laden, steckte allerdings bald in Finanzschwierigkeiten.

1885  stieg Albert Wolff aus Pommern in das Geschäft ein & rettete das Unternehmen.

1886  stellte Knize den Antrag auf Verleihung des Titels "Wiener Hoflieferant",

wurde jedoch abgewiesen.

1888  erhielt Knize dann doch noch den Titel "k.k.Hof-Schneider", leider nur einige Monate vor seinem Ableben. Nach dem Tod von Albert Wolff

1902  übernahm deren Witwe mit ihren 4 Kindern die Firma. Ab

1904  hieß das Unternehmen "Knize & Comp." Der Hoftitel war allerdings personenbezogen, musste neu beantragt & die Taxe bezahlt werden.

1924  kreierten Francois Coty & Vincent Roubert

mit dem Duft "Knize Ten"  die 1. Herrenduftserie der Welt für Knize.

Die Rechte für den Duft lagen bei der Filiale in Paris. Nach Ihrer Schließung

1972  gingen die Rechte auf den Wiener Stammsitz über.

Die Herren James Dean, Davis Niven, Billy Wilder u.v.a. waren berühmte

Nutzer dieses Duftes.

Bis heute besteht diese Traditionsmarke, die im Zeitalter der Belle Èpoque ihre kreative Geburtsstunde hatte.

 

Gefunden auf :

*** http://de.wikipedia.org/wiki/Knize_%26_Comp.

***********************************************************************************

***********************************************************************************

1938 "Lady Knize" R 1955

EdT - f - 6,8 cm - 2,5 ml - Box mit Bpz.

......................................................................................................................................................................

Parfum - f - 6,2 cm - 4 ml

......................................................................................................................................................................

EdT f - 5 cm - 3 ml

***********************************************************************************

1938 "Lady Knize" R 1955

Neuere Versionen

EdP - f - 4,6 - 4 ml - Box - Papieretikett

......................................................................................................................................................................

  Ed? - f - 5 cm - 4 ml - mit goldener Schrift auf Klebeetikett

***********************************************************************************

2000 "Belle Epoque"

EdP - f - 3,5 cm - 2 ml

***********************************************************************************

***********************************************************************************

1924 "The Gentleman´s Knize Ten"

EdT - m - 6,5 cm - 2,5 ml - mit Bpz.

......................................................................................................................................................................

EdT - m - 3,3 cm - 2 ml

Buch Mini Flacons International 1993 - Seite 170 - No. 8 - Wert  12,50 €

......................................................................................................................................................................

EdT - m - 4,6 cm - 4 ml

Buch Mini Flacons International 1993 - Seite 170 - No. 9 - Wert  7,50 €

......................................................................................................................................................................

EdT - m - 5,1 cm - 8 ml

Buch Mini Flacons International 1993 - Seite 171 - No. 2 - Wert  7,50 €

Nase : Francois Caron & Vincent Roubert

Verpackungsdesigner : Ernst Deutsch-Dryden (ein Gasthörer bei Gustav Klimt)

in memorian

Herr Ernst Deutsch- Dryden

(* 1887 - † 1938)

Gebrauchsgrafiker



***********************************************************************************

1978 "The Gentleman´s Knize Two"

EdT - m - 6,6 cm - 15 ml

......................................................................................................................................................................

EdT - m - 6,7 cm - 15 ml - goldfarbenes Etikett

***********************************************************************************

1987 "The Gentleman´s Knize Sec"

EdT - m - 6,3 cm - 15 ml

Buch Mini Flacons International 1993 - Seite 170 - No. 7 - Wert  7,50 €

***********************************************************************************

1940 "Glencheck"

EdT - m -5,3 cm - 4 ml

Buch Mini Flacons International 1993 - Seite 170 - No. 6 - Wert  7,50 €

***********************************************************************************

Das Geschäft von "Knize"  am 12.04.2013 auf dem Stephansplatz in Wien.

***********************************************************************************

ENDE

Ich bedanke mich herzlich für Ihr Interesse !

***********************************************************************************