WICHTIG

Dies ist eine rein private Homepage.

Alle Texte, Label & Fotos auf dieser Seite sind Eigentum des Urhebers.

Sie werden hier nur als Qualitätshinweis der Produkte erwähnt.

 

Die Beschreibung der Flacons verläuft immer von links nach rechts.

***********************************************************************************

Annick Goutal

***********************************************************************************

in memoriam

Madame Annick Goutal

(* 1945 - † 1999)

***********************************************************************************

Französiche Parfumeurin

 

1951  sorgte der strenge Vater dafür, dass seine begabte Tochter Annick

mindestens 6 Stunden täglich Klavier üben musste.

1961  wurde ihr Fleiß belohnt mit dem Gewinn des 1. Preises für Klavier am

Konservatorium von Versaille.

Doch ihr Jugendtraum eine große Pianistin zu werden, erfüllte sich nicht &

sie floh vor dem strengen Vater nach London & wurde Au Pair.

In London wurde sie von einem Fotografen entdeckt & über Nacht ein berühmtes & reiches Mannequin.

Doch bald realisierte, sie dass sie auch als Model nicht glücklich werden würde.

Wieder floh sie & erlebte schwere Jahre.

1975  lernte sie einen Mann kennen, trennte sich wieder & bekam ihre Tochter Camille & die niederschmetternde Diagnose Brustkrebs.

Physisch & psychisch am Ende, sie wog bei 1,70 m nur noch 45 kg.

Sie überlebte wohl nur dank der Unterstützung ihrer Schwestern.

Der Wendepunkt trat ein als eine alte Freundin sie im Krankenhaus nach der OP besuchte.

Wie das Leben so spielt & um das Ganze etwas zu kürzen, begab es sich, dass diese Freundin von 2 alten Damen die Rezepte von Cremes auf pflanzlicher Basis erhalten hatte. Sie fragte Annik ob sie sich auf dieses Abenteuer einlassen wollte.

1976  begann sie eine Lehre als "Nase" bei Henri Sorsana.

Fachsprachlich heißt Parfumeur Un nez.

Sie war hochbegabt & kreierte innerhalb von 2 Monaten ihr 1. Parfum.

1981  eröffneten sie die 1. Boutique.

1985  begann die erfolgreiche Arbeit mit der Tattinger Gruppe (Champagnerhersteller).

1992  wurde Brigitte Tattinger- Warren die Präsidentin des

"Parfumhauses Annick Goutal".

Annick blieb bis zu ihrem frühen Brustkrebstod

1999  die Nase & Kreativdirektorin der Firma.

Ihre Tochter Camille übernahm die Position & setzte die Palette im Sinne ihrer Mutter fort.

 

Annick Goutal´s Credo war immer:

"Einfachheit & Raffinesse, Luxus & Authentizität, Qualität, Perfektion & Einzigartigkeit"

 

Gefunden auf :

*** http://www.cosmopolis.ch/cosmo51/annick_goutal.htm

*** http://theharlow.net/annick-goutal/  (Photo)

***********************************************************************************

***********************************************************************************

2002 "Quel Amour"

EdT - f - 6,9 cm - 15 ml

***********************************************************************************

Duftkarte für "Eau d´Hadrien"

13,5 cm

***********************************************************************************

Reklame

***********************************************************************************



***********************************************************************************

ENDE

Ich bedanke mich herzlich für Ihr Interesse !

***********************************************************************************