WICHTIG

Dies ist eine rein private Homepage.

Alle Texte, Label & Fotos auf dieser Seite sind Eigentum des Urhebers.

Sie werden hier nur als Qualitätshinweis der Produkte erwähnt.

 

Die Beschreibung der Flacons verläuft immer von links nach rechts.

***********************************************************************************

"drom"

Bruno Storp Senior & Dr. O. Martens

***********************************************************************************

in memoriam

Herr Bruno Storp Senior
(* 1926 - † 2009)

***********************************************************************************

Kosmetik- & Parfumhersteller

 

1911  begann Herr Bruno Storp Sr.  mit der Herstellung von chemischen, pharmazeutischen sowie kosmetischen Produkten & gründete die Firma "Bruno Storp" in München.

1921  ging Bruno Storp Sr. mit Dr. O. Martens eine Partnerschaft ein &

die Firma "Drom" wurde geboren.

Die Firmenbuchstaben "drom" sind der Doktortitel & jeweils die Anfangsbuchstaben des Vor- & Nachmamen von Dr. O. Martens.

Dr. Martens leitete zwar die Firma, aber Bruno Storp blieb alleiniger Eigentümer.

1931  expandierte die Firma & ging mit ihren Produkten nach England.

 

1946  trat der Sohn des Gründers, Dr. Bruno Storp Jr., in die Firma ein,

um nach dem II. Weltkrieg eine neue 1000 qm Firma zu bauen, in welcher Perfume Oils hergestellt wurden.

1956  baute "drom" eine neue Fabrik in Solln, südlich von München & startete die internationale Expansion in die Schweiz, Austria, Frankreich & Skandinavien.

1970  wurde der heutige Hauptsitz in München - Baierbrunn eröffnet. Dort wurde eine Methode zur Produktion von Duftstoffen entwickelt, welche sich die Gravitation zunutze machte.

1977  wurde "drom" global präsent & baute ein neues Creativ & Produktionscenter in den USA..

1985  gab es "drom" auch in Japan. Seit

1997  leitete Dr. Ferdinand Storp in 3. Generation die Firma.

 

2002  trat Dr. Andreas Storp als Mitglied der Geschäftsführung in die Firma ein & "drom" ging nach Sao Paulo/Brasilien.

2003  entstanden eine Produktionsstätte in China & Dr. Andreas Storp übernahm die Verantwortung für den asiatischen Markt.

2004  entstand in New York ein neues Kreativcenter das "Fine Fragrance Studio".

2006  gewann ein "drom" Duft, in seiner bisherigen Unternehmenseschichte, den FIFI Award, die höchste Auszeichnung der Duftindustrie.

2007  folgte die Übernahme eines lokalen brasilianischen Duftproduzenten &

"drom" baute seine Präsenz in Südamerika aus.

2007  überzeugte "drom", die Parfumeure Achille Riviello von Firmenich & Georges de Lignerolles der "Grandsigneur der Parfümerie",

in ihre Reihen zu wechseln.

2008  wurde in Sao Paulo ein neues Produktionscenter eröffnet &

Parfumeur Kevin J. Verspoor verstärkte das "drom" Team in den USA .

2010  der renommierte Master Perfumer Jean Claude Delville gehört seit zu "drom´s" Kreativteam in New York City.

 

Dr. Ferdinand & Dr. Andreas Storp fungieren heute beide als General Manager.

"drom fragrances" zählt zu den 10 führenden Herstellern von Düften weltweit.

"drom" ist in 43 Ländern der Welt vertreten, darunter mit 15 eigenen Tochtergesellschaften & 4 Produktionsstandorten.

Für etwa 400 Kunden entwickeln "drom´s" 22 Parfumeure im Schnitt mehr als

100 Düfte pro Tag.

 

Gefunden auf : 

*** http://www.drom.com

*** http://marjorie-wiki.org/wiki/Drom_fragrances

*** http://pco.nakamilounge.de

*** http://www.welt.de/print-wams/article111158/Immer_der_Nase_nach.html

*** http://www.gcimagazine.com

**http://www.sofw.com/index/sofw_de/sofw_de_home.html?naid=3412  (Photo)

***********************************************************************************

1996 "Drom"

Flakon Swarovski

75 drom fragrances international 1921 - 1996

leer - f - 2,3 cm - 1 ml - als Kette zu tragen

***********************************************************************************

19?? "Drom"

EdP - f - 7 cm - 15 ml

Der Top ist aus Vollglas & mit Bodenetikett "DROM"

***********************************************************************************

Reklame

***********************************************************************************

***********************************************************************************

Diese Firmen lassen bei "DROM" ihre Düfte kreieren.

***********************************************************************************

ENDE

Ich bedanke mich herzlich für Ihr Interesse !

***********************************************************************************