WICHTIG

Dies ist eine rein private Homepage.

Alle Texte, Label & Fotos auf dieser Seite sind Eigentum des Urhebers.

Sie werden hier nur als Qualitätshinweis der Produkte erwähnt.

 

Die Beschreibung der Flacons verläuft immer von links nach rechts.

************************************************************************************************

"D´ Orsay Parfums"

benannt nach Graf Alfred d´Orsay

************************************************************************************************

in memoriam

Graf Alfred d´Orsay

(* 1801 - † 1852)

************************************************************************************************

Französisches Parfumhaus mit 2 Namen

1. "Parfum´s d´Orsay" 

2. "Companie Francaise des Parfum´s d´Orsay"

 

1865  wurde erstmalig, 13 Jahre nach dem Tod von Graf A. d´ Orsay,

die 1. Firma "Parfum´s d´Orsay" gegründet. Vom wem ist unbekannt.

1908   fand die 2. Neugründung als "Companie Francaise des Parfum´s d´Orsay"

durch seine Nachkommen statt.

Wer diese Nachkommen waren ist nicht bekannt, genauso wenig wer die Nasen in dieser Parfumfirma waren. Zwischen 

1908 & 1931  wurden über 5 Millionen Flacons verkauft.

Diese Flacon´s waren wunderschön geschliffen aus Kristal von Lalique  oder Baccarat.

 

Geschichtliches:

Chevalier d´Orsay war Schriftsteller, Maler, Bildhauer & unermüdlicher Forscher

auf der Suche nach Luxus & Eleganz.

Da er in Frankreich Louis XVIII seine Unterstützung nicht entzog,

verbannte man ihn & er ging nach England.

Dort war er einer der berühmtesten Dandies seiner Zeit & seine herausragendsten Fähigkeiten,bei allen seinen anderen Begabungen, erreichten ihren höchsten Ausdruck in seiner Schöpfung als Parfum Kompositeur.

Am besten soll er  bei der Schaffung von Parfum´s gewesen sein, wenn er seine englische Geliebte Lady Blessington einfach nicht finden konnte.

Für sie schuf er das Parfum "Eau de Bouquet"

heute als "Etiquette Bleue" bekannt. Siehe unten allerdings nur als Neuauflage.

 

1852  mit seinem Tod hinterließ d´Orsay ein wertvolles olfaktorisches Erbe.

1865  wurde die Formel von "Eau de Bouquet" wiederentdeckt &

1908  in "Etiquette Bleue" umbenannt.

1922  wurde das Parfum "Le Dandy" veröffentlicht &

1998  neu vom Parfumeur Dominic Preysass erstellt. Seit

2007  wird das geschichtsträchtige Haus von Marie Huet geleitet.

 

Gefunden auf : 

*** http://en.wikipedia.org/wiki/Alfred_d'Orsay

************************************************************************************************

************************************************************************************************

1923 "Le Dandy"

Parfum - f - 6,2 cm - 4 ml

Buch Mini Flacons II International 1996 - Seite 186 - No. 6  -  Wert  40,00 €


Inhalt unbekannt - f - 6,7 cm - 15 ml - Glastop

************************************************************************************************

1908 "Etiquette Bleue"

EdT double Extrait - us - 4 cm - 4,5 ml 

Buch Mini Flacons II International 1996 - Seite 186 - No. 4 - Wert  15,00 €

************************************************************************************************

1943 "Arome 3"

EdT - us - 4 cm - 4,5 ml

Buch Mini Flacons II International 1996 - Seite 186 - No. 2 -  Wert  15,00 €

************************************************************************************************

Weitere Reklame

************************************************************************************************


************************************************************************************************

ENDE

Ich bedanke mich für Ihr Interesse !

************************************************************************************************