WICHTIG

Dies ist eine rein private Homepage.

Alle Texte, Label & Fotos auf dieser Seite sind Eigentum des Urhebers.

Sie werden hier nur als Qualitätshinweis der Produkte erwähnt.

 

Die Beschreibung der Flacons verläuft immer von links nach rechts. 

***********************************************************************************

"Cardy Parfüm"

Annie Cardy

***********************************************************************************

***********************************************************************************

"Cardy Parfüm"

 

LEIDER gibt es auf den Boxen oder direkt auf den Flacons oder Seifen keinerlei Hinweise auf diese Firma.

Recherchen im Internet haben einen Treffer erbracht (siehe unten) und

Anfragen bei Sammlerfreundinnen über diese Firma waren bisher erfolglos.

 

Eine Anfrage hatte den Hinweis ergeben, dass es sich um eine - Zitat:

>>>Italienische Firma gehandelt haben soll, die sich auf Miniaturen spezialisiert hatte -

ABER ohne nennenswerte bzw. bemerkenswerte Flacons<<<

 

Dies entspricht nicht meiner Meinung.

1. Kann ich mir nicht vorstellen, dass eine italienische Firma Boxen mit einer

Kirche aus Wetzlar produzierten.

2. der unten gezeigte Schmuckflacon ist NUR möglicherweise von "Cardy" und

3. sind die anderen Flacons keine Miniaturen.

 

In meinem Buch 

"MINI FLACONS II INTERNATIONAL" - Seite 56 - N° 3 und 4 - gibt es die Flacons "Lavendel" und "Orchis", bei denen der Hersteller mit: Cardy, Annie

angegeben wurde.

 

Danksagung:

Mein besonderer Dank gilt der Archivleiterin

Frau Dr. Irene Jung aus Wetzlar für ihre Bemühungen mir zu helfen.

***********************************************************************************

Schmuckflacon

möglicherweise von

"Cardy"

leer - f - 5 cm - ca. 7ml - schweres Metalltop

 

Auch dieser Flacon hat es mir angetan.

Er steckt in einer goldfarbenen ausgestanzten Metallhülle fest. Das lederartige Gewebe ist bordeauxfarben mit Struktur auf Vorder & Rückseite des Flacons.

Zuerst dachte ich an den Flacon von Rochas "Globe", aber alle meine Recherchen waren erfolglos bei der Bestimmung der Herkunft.

 

Bei meiner weiteren Recherche bin ich auf einen Flacon von "Cardy" gestoßen,

der diesem ähnlich sieht.

Der " Cardy " Flacon ist zu finden unter:

www.duftwaesserchen.wb4.de 

***********************************************************************************

"Cardy"

leer - f - 7 cm - ca. 30 ccm

***********************************************************************************

"Cardy"

Alt Englisch Lavendel

Alt Englisch Lavendel - f - 8,2 cm - ca. 25 - 30 ccm - Box mit 90 g Seife

Bodenprägung: CARDY

***********************************************************************************

Der Wetzlarer Dom wurde letztmals um 1910 renoviert.

***********************************************************************************

"Cardy"

Eau de Cologne

EdC - f - 8,2 cm - ca. 25 - 30 ccm - Box mit 90 g Seife

Bodenprägung: CARDY

***********************************************************************************

"Cardy Fougere"

Box für 3 Stück Seife

leer - us - 9,5 cm x 18 cm

***********************************************************************************

VIELLEICHT war diese Dame die Schöpferin der o.g. Düfte?

VIELLEICHT aber auch nicht:

 

Gefunden auf:

http://www.prairiesouls.com/ThorhildCountyCemeteries/Abee,%20AB%20%20Abee%20Cemetery            /Mycemetery-34.htm

***********************************************************************************

ENDE

Ich bedanke mich herzlich für Ihr Interesse !

***********************************************************************************