WICHTIG

Dies ist eine rein private Homepage.

Alle Texte, Label & Fotos auf dieser Seite sind Eigentum des Urhebers.

Sie werden hier nur als Qualitätshinweis der Produkte erwähnt.

 

Die Beschreibung der Flacons verläuft immer von links nach rechts.

***********************************************************************************

Akbar, Adnan

***********************************************************************************

***********************************************************************************

Saudi Arabischer Modedesigner

 

Im Alter von 8 Jahren,

1957  entwarf Adnan Akbar ( geb. 1949 in Mekka) die ersten Kleider für seine Schwestern. Inspiriert wurde er von seiner eleganten modischen Mutter.

Seinen Vater interessierte Mode nicht & dieser schickte seinen Sohn

1966  nach Pakistan, damit Adnan Politikwissenschaften studierte.

Adnan Akbar fühlte seinen inneren Drang zur Gestaltung, gab aus Respekt seinem Vater gegenüber nach & studierte.

In der Nacht allerdings suchte er die lokalen Stickerinnen auf & lernte fleißig die Geheimnisse ihres Handwerks.

1968  stand endgültig fest, dass Mode für Adnan Akbar keine vorübergehende Laune war, sein Vater gab klein bei & schickte ihn in den Libanon, um bei Madame Sylvia, einer französischen Couturiere, in Beirut zu studieren.

Von dort ging er nach Paris wo er die Modetrends studierte.

1970 , im Alter von 21 Jahren, kehrte Adnan Akbar von Frankreich zurück in seine Heimat & richtete sein erstes & einziges Haute Couture Haus in Dschidda ein. Seit

1982  wurde seine Mode in Mailand - Cannes - Amsterdam - Kairo & Riad gezeigt.

1987  zeigte er bei einer Modenschau an den Ufern der Seine in Paris

seine Mode mit 25 Models.

Diese defilierten in einem goldenen Feuerwerk flankiert von 40 Kamelen mit Reitern in traditionellen saudischen Kostümen.

Dieser Auftritt war so dramatisch & kreativ wie Adnan Akbars Kleider selbst.

1988  wurde er von Christian Lacroix zum Internationalen Designer des Jahres ernannt. Im gleichen Jahr wurde er mit dem "Triumpf", einer Auszeichnung  für ursprüngliche Kreativität, Raffinesse & Ästhetik, ausgezeichnet.

1992  stattete Adnan Akbar die Hostessen der "Saudi Arabien Airlines" mit neuen Kostümen aus.

Alles in Allem war Adnan Akbar aber ein saudi-arabischer Modeschöpfer, der vor allem dafür bekannt war, die Roben von Prinzessinnen zu schneidern.

Derzeit bereitet Adnan Akbar die Eröffnung eines Modehauses in Kuwait vor.

 

Gefunden auf:

 ***http://www.saudiaramcoworld.com/issue/199002/fashioned.with.tradition.htm

*** http://servicestime.net/images/portfolio/large/project-aa-01.jpg  (Photo)

***********************************************************************************

vor 1993 "Mille et une Nuit"

EdT`s - f - 8,7 cm - je 10 ml

Buch Mini Flacons International 1993 - Seite 3 - No. 1 - Wert  7,50 €

Der Unterscheid der beiden Flacon´s besteht nur im klaren & geeisten Unterteil.

***********************************************************************************

ENDE

Ich bedanke mich herzlich für Ihr Interesse !

***********************************************************************************